Nga Tawa Diocesan School

Mädchenschule, Alter 9 bis 13 Jahre.

NGA TAWA ist eine private Mädchenschule und bietet eine Lernerfahrung, die es jedem Mädchen ermöglicht, ihre Leidenschaften zu entdecken, zu entwickeln und ihnen nachzugehen. Die Schule hat Neuseelands größtes schuleigenes Reitsportzentrum mit drei Allwetterarenen, 80 überdachten Ställen und einem Klassenzimmer für Reitunterricht. Die Schule verfügt über 30 schuleigene oder gepachtete Pferde und Ponys für Mädchen, die kein eigenes haben. Das alles ist Teil einer umfassenden Ausbildung, die Nga Tawa erneut in die erste Reihe der NCEA-Erfolge gebracht hat. Im Jahr 2019 erreichten die Mädchen in den Abschlussexamen eine 100-pro zentige Erfolgsquote auf Level 1, 2 und 3. Über 90% der Schülerinnen der Jahr gangsstufe 13 wurden an Universitäten angenommen.

Fächerangebot

FÄCHERANGEBOT English, English Media Studies, French, Spanish, Te Reo Maori, Physics, Chemistry, Biology, Earth and Space Science, Geography, History, Classical studies, Commerce and Agriculture, Environmental Sustainability, Economics, accounting, Business Innovation, Health and Physical Education, Food and Nutrition, Design and Visual Communication, Textiles, Digital Technology, Multimedia Art, Visual Art, Art Design, Art Photography, Art Painting, Art History, Music Drama, Equine Art, Religious Studies, Ed Careers and Life skills.

SPORT Sport gleichermaßen für Gesundheit und die Entwicklung von Fähigkeiten. Von allen Schülerinnen der 10. Klasse wird erwartet, dass sie am Duke of Edinburgh’s Hillary Award teilnehmen. 2018 integrierte Nga Tawa ein Outdoor EducationProgramm in den Lehrplan. Dieser Kurs wird in der 12. und 13. Klasse in Zusammenarbeit mit unserem Partner für Outdoor Education, TOPEC, angeboten. Sommer Sportarten: Leichtathletik, Radsport, Kricket, Reiten, Softball, Schwimmen, Tennis, Touch Rugby, Triathlon, Volleyball und Krafttraining. Winter Sportarten: Badminton, Basketball, Langlauf, Reiten, Fußball, Hockey, Netball, Skifahren, Snowboarden und Krafttraining.

MUSIK, THEATER, KUNST Nga Tawa verfügt über eine reichhaltige, abwechslungsreiche und lebendige Abteilung für darstellende Künste, in der jede Studentin die Möglichkeit hat, ihr Talent bis zum NCEA-Stipendium und Diplomniveau zu entwickeln. Cocurricular Unterricht ist mit einem unserer vielen spezialisierten Saisonlehrern an der Schule für Musik, Sprache, Theater und Tanz verfügbar. Bei den darstellenden Künsten gibt es: Bands, Zeitgenössische Musik, Kammermusik, Kapellchor, Schauspiel, Prüfungen des Trinity College, ATCL-Prüfungen, Prüfungen des NZ Speech Board, Debatten, Model United Nations, Sprechen und Schauspiel und Chöre, unter der Leitung von Schülern.

Wichtige Daten

Lage Die Schule liegt im hügeligem Rangitikei Distrikt auf einem ca. 37 Hektar großen Campus. Diese einzigartige, ländliche Location bietet eine ruhige und sichere Umgebung, in der die Mädchen Mädchen sein und in ihrem eigenen Tempo aufwachsen können. Die nächste Gemeinde Marton ist 2 km entfernt.

Flughafen Der Flughafen Palmerston North ist nur 30 Autominuten, der internationale Flughafen Wellington 2 Stunden Fahrtzeit entfernt.

Schüler Tagesschüler: bis zu 40 Internatsschüler: bis zu 250 Anzahl Oberstufenschüler: ca. 40-50 Anteil internationaler Schüler: 10% Zahlenverhältnis Lehrer/Schüler: 1:10

Unterbringung Nga Tawa verfügt über Unterkünfte für bis zu 250 Internatsschüler von der 9. bis zur 13. Klasse. Die Unterbringung in Nga Tawa wird auf Klassenebene organisiert. Die Internatsschüler der 9. und 10. Klasse werden in 2- bis 4-Bett-Zimmern mit Einzelbetten untergebracht. Je älter die Schülerinnen werden, desto mehr Verantwortung tragen sie und desto höher sind die Erwartungen an Selbstverwaltung und Unabhängigkeit. In der 11. und 12. Klasse werden die Mädchen in Doppel- oder Einzelzimmer untergebracht. Die Schülerinnen der 13. Klasse leben relativ unabhängig in Cottages, in denen sie Eigenverantwortung übernehmen und so auf die nächste Lebensphase vorbereitet werden.

“Nga Tawa hat mir Türen geöffnet, die in Deutschland nicht möglich gewesen wären. Ich war ein Peer Supporter, nahm an den Regionalfinals der Young Enterprise Competition teil, reiste nach London zum Internationalen Jugendwissenschaftsforum und besuchte meine Klassenkameradin Elaine in Hongkong. Ich ritt Tevy, ein Schulpferd, und wurde nicht nur eine viel selbstbewusstere Reiterin, sondern lernte auch so viel darüber, wie man sich um Pferde und ihr Wohlbefinden kümmert. Ich nahm sogar an einigen Reitturnieren teil.
Florentine

Internate in Australien und Neuseeland

Australien wird auch gerne „lucky country“ genannt. Ein Internat in „down under“ birgt ganz andere Möglichkeiten als klassische Schulen in Großbritannien – obwohl das englische Vorbild unverkennbar ist!

Ob Schulen in Großstädten wie Sydney, South Port, Adelaide oder Auckland (NZ) oder aber ländlichere Internate auf Tasmanien, unsere Partnerschulen vereinen ein hohes akademisches Niveau mit einmaligen persönlichen Erlebnissen. Die Herzlichkeit und Ungezwungenheit der Australier und Neuseeländer ist sprichwörtlich und unsere Schüler kommen mit unvergesslichen Bildern nachhause zurück.

Aktuelle Webinare 2021

Unsere aktuellen Termine im Überblick:

16. Oktober
Riedenauer Education Virtual Infoday
Mehr Infos

Bei Interesse bitten wir um eine email an riedenauer@riedenauer-education.de oder +49 89 2867 3561.

______________

!! COVID-19 und Brexit Update !!

Aktuelle Informationen zum Schulstart in Großbritannien im Januar 2021:
Mehr Infos

KONTAKT

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Gerne stehen wir Ihnen bei Suche nach dem passenden Internat zur Verfügung. Kommen Sie mit unseren Bildungsexperten in Kontakt und vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Beratungstermin.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

John Paul College

JOHN PAUL COLLEGE wurde 1982 gegründet und ist Queensland größte unabhängige koedukative Privatschule. Die Studenten bereiten sich in dieser International Baccalaureate (IB) World School auf das Leben in der globalen Gemeinschaft vor.

Kristin School IB World School

KRISTIN School wurde 1973 gegründet und ist eine der angesehensten Schulen in Neuseeland. Kristin School zielt auf die Entwicklung jedes einzelnen Schülers und fördert die Leistungskultur.

The Friends School

THE FRIENDS’ SCHOOL wurde im Jahre 1887 von Quäkern gegründet und lebt von einer Atmosphäre der Wärme, Freundlichkeit und einer starken Gemeinschaft.

St Michael’s Collegiate School

ST MICHAEL’S COLLEGIATE SCHOOL bietet außergewöhnliche Lernmöglichkeiten für Mädchen. Collegiates Partnerschule ist The Hutchins School - eine reine Jungsschule.

John Paul College

JOHN PAUL COLLEGE wurde 1982 gegründet und ist Queensland größte unabhängige koedukative Privatschule. Die Studenten bereiten sich in dieser International Baccalaureate (IB) World School auf das Leben in der globalen Gemeinschaft vor.

Kristin School IB World School

KRISTIN School wurde 1973 gegründet und ist eine der angesehensten Schulen in Neuseeland. Kristin School zielt auf die Entwicklung jedes einzelnen Schülers und fördert die Leistungskultur.

St Michael’s Collegiate School

ST MICHAEL’S COLLEGIATE SCHOOL bietet außergewöhnliche Lernmöglichkeiten für Mädchen. Collegiates Partnerschule ist The Hutchins School - eine reine Jungsschule.

The Friends School

THE FRIENDS’ SCHOOL wurde im Jahre 1887 von Quäkern gegründet und lebt von einer Atmosphäre der Wärme, Freundlichkeit und einer starken Gemeinschaft.